fruchtiger und frischer Pfirsich Eistee

 Dieser Post ist in Kooperation mit Wayfair entstanden.

Es ist Sommer, die Sonne knallt einem nur förmlich auf die Haut und die Lust etwas zu tun, hält sich auch in Grenzen. Was könnte einem da gelegener kommen, als ein frischer, kalter und selbstgemachter Eistee?

Ich habe mich heute für einen leckeren Pfirsich Eistee entschieden, da ich ein absoluter Pfirsich-Liebhaber bin und mich absolut in diese Frucht reinlegen könnte. Und noch dazu lässt dieser sich auch ganz einfach zubereiten lässt.


Ihr benötigt dafür:
4 Beutel schwarzer Tee
400ml heißes Wasser
300g Eiswürfel
300ml Pfirsichsaft
4 El Zitronensaft
8 El Agavendicksaft

Die 4 Beutel schwarzen Tee mit 400 ml kochend heißem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach die Beutel ausdrücken und entfernen. Nun könnt ihr den heißen Tee mit 300 g Eiswürfeln in einem Topf mischen. Anschließend die 300 ml Pfirsichsaft zugeben und den Tee mit 3-4 El Zitronensaft und 8-10 El Agavendicksaft abschmecken. Dann solltet ihr alles für mindestens 1 Stunde kaltstellen. Später könnt ihr den Eistee dann, wenn ihr mögt, in eine Kanne oder in schöne Gläser abfüllen und diese mit Zitronen oder Pfirsichen verzieren.


Ich habe mich bei diesem Mal für die wunderschönen Einmachgläser von Zeller Present entschieden, welche ich freundlicherweise von "Wayfair" zugeschickt bekommen habe. Ich habe bereits einige Gläser solcher Art in meinem Schrank zu stehen gehabt und habe mich sehr gefreut, nun noch einen kleinen Zuwachs dieser zu bekommen, da ich sie einfach liebe.


Die Gläser sind sowohl für kalte als auch für heiße Getränke perfekt geeignet und auch die Holzkiste für diese finde ich super. Erstmals ist diese total stylisch designed und ist zweitens auch noch enorm praktisch, wenn man alle Gläser auf einmal transportieren möchte und, so wie ich, ein kleiner Tollpatsch ist.
 
Und wie sieht es bei euch aus? Habt ihr nun vielleicht auch Lust auf eine kleine, genüssliche Abkühlung? Probiert es doch mal aus.




Keine Kommentare