[4 SP] Schnelle Pizza-Toasties


Wie ihr vielleicht auf meinen Social Media Kanälen mitbekommen habt, habe ich mich dazu entschieden, mit Weight Watchers zu starten. Der Grund wird der gleiche sein, wie bei fast allen, die sich zu diesem Weg entscheiden - Ich möchte abnehmen.

Da ich aber schlichtweg faul bin und auch alle anderen Diäten bei mir kläglich gescheitert sind, möchte ich nun diesen Versuch wagen und schauen, wie es sich entwickelt. Auf Instagram habe ich euch bereits gefragt, ob ihr Interesse daran habt, dass ich eine Weight Watchers Kategorie auf dem Blog eröffne. Und das Ergebnis fiel eindeutig auf "Ja". Gesagt, getan - Hier ist sie! Und ich möchte sie direkt mit meinem ersten Rezept, die unglaublichen leckeren Pizza-Toasties, beginnen. Die Inspiration kam wieder einmal von der lieben Yvonne (Experimente aus meiner Küche), das Rezept habe ich aber abgewandelt.



Zutaten für 12 Pizza-Toasties
(4 SP pro Stück)
 

 6 Weizen-Toastbrötchen
100g passierte Tomaten
40g Frischkäse 3% (hier: Philadelphia "So leicht" 3%) 
65g Gouda, gerieben 
24 Scheiben Mini-Salami (hier: Delikatess Salami Dulano)

Als erstes vermischt ihr die passierten Tomaten mit dem Frischkäse, bis eine schöne, gleichmäßige Masse herauskommt. Danach schneidet ihr die Toasties auf, verteilt die Sauce gleichmäßig drauf und belegt sie mit Salami und dem geriebenen Käse. Ich habe auf jede Hälfte 2 Scheiben Salami getan, wem aber eine Scheibe auch ausreicht, der kann sich natürlich über weniger Punkte freuen. Zum Schluss kommt das Ganze für ca. 15-20 Minuten (bis der Käse goldbraun ist) bei 200°C Ober-/Unterhitze in den Ofen und kann dann auch schon genossen werden.


Und, habe ich zu viel versprochen, als ich "schnell" sagte? ;)

Keine Kommentare