[10 SP] Nudelauflauf mit Spinat, Champignons und Hähnchen


Da mein erstes Weight Watchers Rezept so durch die Decke gegangen ist und ich vermehrt so liebe Nachrichten von euch bekommen habe, dass ihr euch über viel mehr solcher Rezepte freuen würdet, gibt es deshalb nun schon direkt das zweite Rezept.

Und dieser leckere Nudelauflauf mit Spinat, Champignons und Hähnchen ist da genau das Richtige, wenn ihr genau solche Nudel-Liebhaber seid wie ich.


Zutaten für 4 Portionen
mit je 10 SP:

250g trockene Nudeln
330g Hähnchenbrustfilet
250g frische Champignons
450g frischer Spinat
2 EL Tomatenmark
125ml Milch, fettarm, 1,5%
250ml Gemüsebrühe (1 TL Instantpulver)
6 EL Frischkäse 0,2% (hier dieser)
1 TL Sonnenblumenöl
7 EL geriebener Käse (hier Gouda, 30% Fett)
Salz, Pfeffer

Zuerst das Hähnchen, Spinat und Champignons gründlich waschen und dann das Hähnchen in Stücke und die Champignons in Scheiben schneiden. Danach den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Hähnchenbrust nun ein paar Minuten anbraten, bis sie leicht braun ist und dann die Champignons hinzugeben und mitanbraten lassen. Anschließend den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und das Tomatenmark hinzugeben. Alles mit Sojasauce, Milch und Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Den Frischkäse unterrühren, mit den Nudeln vermischen und alles zusammen in eine Auflaufform geben und den Käse darauf verstreuen. Abschließend wird alles für ca. 20 Minuten im Ofen überbacken.




Ihr müsst den unbedingt probieren! Bei mir wird er definitiv eines meiner neuen Lieblingsrezepte

Keine Kommentare