[11 SP] Tortilla-Pizza


Für mich als absoluten Fast Food-Junkie ist Pizza schon fast ein Muss auf meinem Wochenplan. Einige von euch denken sich jetzt wahrscheinlich: langweilig! Aber das finde ich ganz und gar nicht.

Pizzen lassen sich genauso gut variieren wie Pasta. Man kann sie mit so vielen verschiedenen Dingen belegen, aber auch Pizza-Arten gibt es so unglaublich viele. Heute zeige ich euch eine Variante, die ich, wie fast alle der letzten Gerichte, bei meiner Suche nach Weight Watchers-tauglichen Rezepten, gefunden habe. Die Tortilla-Pizza - Ihr glaubt gar nicht, wie unglaublich lecker die ist. Ich habe euch einmal meine momentane Lieblingsvariante aufgeschrieben, ihr könnt diese aber natürlich nach Belieben abwandeln, wobei es natürlich zu Punkteabweichungen kommen kann.

Zutaten für 1 Tortilla-Pizza für 11 SP:
1 kleiner Tortilla-Wrap (hier: diese)
3 Scheiben Hähnchenbrust (hier: diese
)
4 Schreiben Dulano Salami 1A Light
5 EL Gratin-Käse light
50g Tomaten, passiert
1 EL Frischkäse bis 0,5% (hier: diese)

Ofen vorheizen auf 200°. Für die Sauce passierte Tomaten und Frischkäse miteinander verrühren und dann auf den Tortilla-Wrap geben. Hähnchenbrust, Salami und Käse drauf verteilen und für ca. 5 Minuten in den Ofen.



Ich, für meinen Teil kann sagen, dass ich die Tortilla-Pizza einfach liebe. Und sie ist genau das Richtige, wenn es mal schnell gehen muss. 
Kocht ihr lieber aufwendige Sachen oder seid ihr froh, wenn ihr nicht so viel Aufwand für ein Gericht habt?

Keine Kommentare