[12 SP] Gnocci-Champignon-Pfanne


Im Moment gibt es für mich kaum etwas Leckereres als Gnoccis. Gnoccis in sämtlichen Varianten, ob als Auflauf, schnelles Pfannengericht mit Sauce oder gebraten. Ich liebe sie einfach so, gerade auch weil sie so schnell gehen, aber auch so unfassbar lecker sind.

Vor Kurzem gab es deshalb diese so schnelle und leckere Gnocci-Champignon Pfanne, da ich noch einige Champignons zu Hause liegen hatte. Und ich liebe dieses Gericht einfach. Es ist genau das Richtige für Tage, an denen ich kaputt von der Schule komme und eigentlich nichts weiter als meine Ruhe haben möchte und mich selbst das Kochen schon stört, dass einfach etwas Schnelles herbei muss. Ja, genau dafür ist die Gnocci-Champignons Pfanne richtig!


Zutaten für 1 Portion
für 12 SP:
 
 175g Gnoccis (Fertigprodukt)
250g Champignons, weiß
100ml Gemüsebrühe
6 EL Rama Cremefine 7%
1 TL Rapsöl
Salz, Pfeffer, Knoblauch

 Gnoccis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Pilze schneiden und waschen, das Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze daran anbraten. Die Brühe und Rama Cremefine hinzugeben und alles kurz aufkochen lassen. Zum Schluss fertig gekochte Gnoccis hinzugeben, mit der Sauce vermengen, alles ordentlich würzen, noch einmal kurz aufkochen lassen und dann servieren.



Ich hoffe ihr habt nun Hunger und dadurch Lust bekommen, das Gericht auch mal schnell nachzukochen. Dauert auch überhaupt nicht lang. ;)


Keine Kommentare