[4 SP] Flammkuchen-Wraps


Weight Watchers hat mich in den letzten Wochen auf so viele neue Ideen gebracht, auf die ich vorher niemals von selbst gekommen wäre. Neben der superleckeren Tortilla-Pizza bin ich nun noch auf eine weitere Idee gekommen.

Was heißt ich, diesen simplen Vorschlag hatten bestimmt schon einige andere, aber dieses Mal hatte ich keine Inspiration, sondern einfach nur Lust auf Flammkuchen.
Und das hier ist nämlich die einfache, so punktefreundliche Variante zu normalen Flammkuchen, nämlich Flammkuchen-Wraps. Meiner da oben ist mir ein klein wenig angebrannt. Sah aber zum Glück nur unschön aus, hat man aber überhaupt nicht geschmeckt.

Zutaten für 1 Flammkuchen-Wrap mit 4 SP: 
1 Tortilla-Wrap, klein (hier: diese)
2 EL Frischkäse, 0,2% (hier: dieser
30g Schinkenwürfel, light (hier: diese)
1 Frühlingszwiebel

Ofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Wrap mit Frischkäse bestreichen, Frühlingszwiebel in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit den Schinkenwürfeln auf dem Wrap verteilen. Für ca 5-7 Minuten in den Ofen, bis der Wrap leicht angebräunt ist.


So schnell, so einfach, so leicht und sooo gut!
 

Keine Kommentare